Projekt
Aufstockung und Erweiterung Kinderkrippe Gleisdorf

Fachbereich / Projekttyp
Bildungs- und Betreuungsbauten
Auftraggeber
JUKi GmbH
Leistungsumfang
Planung, ÖBA
Fertigstellung
2020

Aufgrund des dringenden Bedarfs von weiteren Betreuungsplätzen für die ein- bis dreijährigen Gemeindebewohner wurde die Kinderkrippe in Gleisdorf um ein Geschoss aufgestockt und somit gibt es nun insgesamt Platz für vier Gruppen. Die neue Fläche im Obergeschoss bietet den beiden neuen Gruppen diverse Räumlichkeiten, eine Küche mit Essbereich sowie eine Terrasse mit Spielgeräten. Um die Barrierefreiheit zu gewährleisten, gibt es zusätzlich zum neu angebauten Stiegenhaus auch eine Liftanlage. Für die Gruppen im Erdgeschoss gibt es nur geringfügige Änderungen, zum einen wurde bei der Küche ein Essbereich angebaut und zum anderen wurde die Terrasse vergrößert und ist nun durch die Aufstockung im Obergeschoss komplett überdacht. Des Weiteren befindet sich auf der Dachfläche eine Photovoltaik-Anlage.

 

Die Regionalität der Firmen spielte sowohl für die Gemeinde als auch für die Projektleitung eine große Rolle und somit konnte bei diesem Bauvorhaben erreicht werden, dass 98 % der Partnerfirmen aus der näheren Umgebung kamen. Zudem wurde das Projekt in einer Bauzeit von nur knapp neun Wochen erfolgreich umgesetzt.